Read Ein Fall für Laura Marlin: Der Feuerberg by Lauren St. John Online

ein-fall-fr-laura-marlin-der-feuerberg

Laura Marlin wird in einen atemberaubend turbulenten exotischenFall verwickelt Ihr Onkel, Ex Chefinspektor Calvin Redfern, kann esnicht lassen, die Pik Ass Bande zu verfolgen Diese schl gt mit v llig berraschenden Mitteln zur ck Und Laura, die Jung Detektivin, stecktmittendrin zum Gl ck nicht ohne ihren geliebten Husky Skye.Das Angebot ist einfach zu verlockend eine Traumreise f r zwei Personen indie Karibik als Losgewinn Da versagt Lauras kriminalistischer Instinkt undmerkw rdigerweise l sst sich schlie lich auch Calvin Redfern auf die Sacheein Mehrere bedrohliche Vorf lle an Bord des luxuri sen Kreuzfahrtschiffsfinden ihren H hepunkt auf der Vulkaninsel Montserrat Warum nurwurden Laura und ihr Onkel gerade hierher gelockt Welchen blenGesch ften stehen sie im Weg...

Title : Ein Fall für Laura Marlin: Der Feuerberg
Author :
Rating :
ISBN : 9783772525322
ISBN13 : 978-3772525322
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Freies Geistesleben Auflage 1 1 M rz 2013
Number of Pages : 566 Pages
File Size : 886 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Ein Fall für Laura Marlin: Der Feuerberg Reviews

  • Jutta
    2019-04-27 19:47

    Wer den ersten Band dieser Serie gelesen hat, erwartet von der zweiten Geschichte sicherlich eine Menge. So jedenfalls erging es mir. Ich dachte: Wow, endlich mal wieder eine anspruchsvolle "Serie" für jugendliche Leser oder auch Erwachsene. Vorweg gesagt: Die Geschichte ist sehr spannend und abwechslungsreich, auch der exotische Schauplatz dürfte für deutsche Leser kaum besser gewählt sein, was weiß man schon über Antigua und Monserrat?? Die Geschichte ist wirklich zum Verschlingen, was ich auch getan habe, und doch bleibt sie hinter der ersten Geschichte zurück. Es fällt irgendwann auf, wie glatt alles läuft, jedes Hindernis, das sich den Kindern auftut, löst sich in Windeseile in Luft auf, manche Szenen wirken dadurch recht konstruiert und unwirklich. Außerdem gibt es einfach Dinge, die so nicht funktionieren würden, z. B. die Lotterie oder auch die Tatsache, dass Lauras Onkel praktisch eine Woche in der Kabine bleibt, das Reinigungspersonal nicht misstrauisch wird und sich sonst auch niemand um zwei "einsame" Kinder mit Hund an Bord kümmert.... Wie gesagt: Schöner Lesespaß mit einem optisch einfach toll gestalteten Buch (großes Lob an die Illustratoren), aber aus obigen Gründen nur 4 Sterne.