Read Lesegören, Band 1: Wo geht's lang, Girls? by Bianka Minte-König Online

lesegren-band-1-wo-geht-s-lang-girls

Seit Lottes Eltern getrennt leben, hat sie fast alles doppelt zwei Zimmer, zwei Haustiere, zwei Kleiderschr nke und sogar zwei beste Freundinnen Hanna und Stine beneiden sie zwar um ihr geniales Doppelleben, unterst tzen sie aber auch beim Projekt zur Wiedervereinigung ihrer Eltern Das neue Schuljahr beginnt allerdings mit einem Paukenschlag Die neue Mitsch lerin C line gibt den GIRLS R tsel auf doch dann macht Lotte eine faszinierende Entdeckung ...

Title : Lesegören, Band 1: Wo geht's lang, Girls?
Author :
Rating :
ISBN : 9783522504478
ISBN13 : 978-3522504478
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Planet 12 Februar 2015
Number of Pages : 161 Pages
File Size : 696 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Lesegören, Band 1: Wo geht's lang, Girls? Reviews

  • connychaos
    2019-05-03 00:59

    Seit Lottes Eltern getrennt leben, hat sie fast alles doppelt: zwei Zimmer, zwei Haustiere, zwei Kleiderschränke ... und sogar zwei beste Freundinnen. Hanna und Stine beneiden sie zwar um ihr geniales Doppelleben, unterstützen sie aber tatkräftig beim Projekt zur Wiedervereinigung ihrer Eltern. Das neue Schuljahr beginnt allerdings mit einem Paukenschlag: Die neue, geheimnisvolle Mitschülerin Céline gibt den GIRLS Rätsel auf. Neugierig spionieren sie ihr nach und Lotte macht eine faszinierende Entdeckung ...Meine Tochter (10) und ich haben das Buch gemeinsam gelesen und hatten eine Menge Spaß dabei.Die Geschichte liest sich locker und flüssig. Die Sprache ist modern und entspricht genau dem Zeitgeist der Zielgruppe.Lotte ist ein sympathisches Mädchen, die jungen Leserinnen können sich gut mit ihr und ihren Freundinnen identifizieren. Man fiebert mit ihnen und möchte ebenfalls das Geheimnis der Neuen lüften.Sehr gut haben uns die Kapitelanfänge gefallen, in denen Lotte ihr Lieblingsbuch weiterträumt. Sehr fantasievoll ist auch Lottes Lebenskompass.Die Geschichte ist wirklich spannend, fantasievoll und witzig. Wir sprechen eine Empfehlung für Mädchen von da 10-13 Jahren aus.

  • mrs-lucky
    2019-05-04 23:57

    Lotte führt gleich zwei Leben, seit ihre Eltern beschlossen haben, eine Weile getrennt zu Leben. Eine Hälfte der Woche ist sie bei ihrer Mutter in deren Reihenhaus, die andere Hälfte verbringt sie bei ihrem Papa in seiner alten Villa inklusive tropischem Gewächshaus. Ihre beiden Freundinnen Hanna und Stine beneiden Lotte einerseits um ihr „Doppelleben“, versprechen aber Unterstützung bei Lottes wichtigstem Projekte in diesem Jahr, nämlich ihre Eltern wieder zusammen zu bringen. Doch dieser Plan des GIRLS-Club gerät ins Hintertreffen, als zu Beginn der 6.Klasse eine neue Mitschülerin auftaucht. Céline wirkt düster und abweisend, es umgibt sie etwas geheimnisvolles. Einerseits sind die GIRLS von Céline Verhalten abgeschreckt, andrerseits ist ihre Neugier geweckt, und ein Zufall bringt Lotte der Aufdeckung dieses Geheimnisses ein Stück näher.Lotte erzählt die Ereignisse aus ihrer Sicht und lässt den Leser an ihren Gedanken und Eindrücken teil haben. Interessant ist zum Beispiel Lottes sogenannter „Lebenskompass“, den sie bei schwierigen Entscheidungen zu Rate zieht, und der sie manchmal zu philosophisch anmutenden Überlegungen führt.Ich habe das Buch gemeinsam mit meinen Kindern gelesen, und Lotte war uns mit ihrer offenen und manchmal chaotischen Art gleich sympathisch. Meine Tochter und mein Sohn, die nach den Ferien in die 6. beziehungsweise die 7.Klasse kommen, haben bestätigt, dass es in der Schule genauso zugeht, wie es in dem Buch dargestellt wird (wenn nicht sogar extremer). Nicht nur die Charaktere wirken authentisch, auch die angesprochenen Themen sind zeitgemäß und passen zu dieser Altersgruppe. Es gab einige Szenen, die zum Nachdenken anregen und bei denen man sich fragt, wie man selber wohl gehandelt oder reagiert hätte.Die Geschichte ist spannend erzählt, das Lesen hat uns sehr viel Spaß bereitet, so dass wir uns schon sehr auf den zweiten Band freuen um zu erfahren, wie es mit Lotte und den GIRLS weiter geht.

  • Lesezirkel
    2019-05-14 20:50

    Ich habe dieses Buch mit meiner 10 jährigen Tochter gelesen. Uns hat das Buch sehr gut gefallen. Lotte und ihre Gils sind einfach unschlagbar! Das Buch hat 224 Seiten und ist im Planet Girl Verlag erschienen. Altersempfehlung: 10 - 13 Jahre!Autorin:Bianka Minte-König ist die Tochter eines Buchhändlers und eine der bekanntesten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen und schreibt auch erfolgreich Romane für Erwachsene in unterschiedlichen Genres. Stets ist sie auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Themen.Zwei neue Kinder- und Jugendbuchreihen erscheinen zur Zeit in ihrem Hausverlag Thienemann-Esslinger, dem sie trotz zahlreicher Publikationen in anderen Verlagen immer die Treue gehalten hat. Für Mädchen ab 12 die Reihe "Best friends forever: Du & ich" mit der pubertätsgebeutelten, grade 13jährigen Motzi als kesser Erzählerin. Sowie in der Reihe "Lesegören" für Mädchen ab 10 Jahren die Subreihe "GIRLS", die von den Abenteuern einer Mädchenclique mit Herz, Kreativität und Tatkraft erzählt.Inhaltsangabe/Klappentext:Seit Lottes Eltern getrennt leben, hat sie fast alles doppelt: zwei Zimmer, zwei Haustiere, zwei Kleiderschränke ... und sogar zwei beste Freundinnen. Hanna und Stine beneiden sie zwar um ihr geniales Doppelleben, unterstützen sie aber auch beim Projekt zur Wiedervereinigung ihrer Eltern. Das neue Schuljahr beginnt allerdings mit einem Paukenschlag: Die neue Mitschülerin Céline gibt den GIRLS Rätsel auf – doch dann macht Lotte eine faszinierende Entdeckung ......seit dabei wenn Lotte auf Erkundungstour geht. Was wird passieren? Ihr müsst das selbst miterleben!Fazit/Kindermeinung:Lotte und die Girls sind echt toll! Wir sind sehr gut in das Buch reingekommen. Wir finden Lotte richtig kess! Durch Lottes Beschreibungen, meinten wir immer, wir wären dabei! Man kann sich so ihr Leben bildlich vorstellen. Man merkt das Lotte viel Temperament hat, das hat die Autorin sehr gut hinbekommen, die Beschreibungen rund um die Girls waren einfach herrlich.Stine und Hanna ihre Freundinnen wirken auf uns auch nett und cool. Sie wirken fesch, sagt meine Tochter.Tolle Ideen wurden eingebaut, wie z. B. den Lebenskompass. Die Idee ist echt genial, findet meine Tochter. Ein richtungsweisender Lebenskompass der dir zeigt wo es lang geht, hihi, cool! Welche Richtung man in welcher Situation gehen soll, hihi, genau!Wir haben auch oft lachen und schmunzeln müssen, ja die Girls eben! Man wollte von Seite zu Seite immer mehr erfahren. Es war spannend, wir haben total mitgefiebert, alles wurde so lebendig und real beschrieben.Lockerer leichter und fluffiger Schreibstil, gefällt uns. Dem Alter entsprechend gut beschrieben. Die Haupt-Charaktere muss man einfach in sein Herz schliessen, sie wurden so toll beschrieben, Mädels die man selbst als Freundinnen haben möchte, einfach ein Teil der Girls sein.Schönes Ende, wir sagen ja die Girls sind spitze! Schöne lebendige Ideen verleihen dem Buch was magisches, es zieht einen förmlich an. Man kann sich alles bildlich vorstellen.Wir mögen die Geschichte um Lotte und den Girls sehr und freuen uns schon wie es weitergeht.Uns gefällt das Cover und die Aufmachung sehr gut, wirkt irgendwie total frisch. Die drei wirken als wären sie dicke Freundinnen. Das Gelb kommt gut zur Geltung, es wirkt sommerlich frisch, dazu noch die kessen Girlies, toll kombiniert.Das Cover macht Lust auf den Inhalt!!!! Wo gehts lang Girls klingt ja schon richtig Girly mäßig, sagt meine Tochter!!!!!